Bekanntmachung zur Wahl der Vertreterversammlung

Die Wahl zur Vertreterversammlung unserer Bank findet am 5. März 2024 statt.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder unserer Bank, die bis zum heutigen Tage in der Liste der Mitglieder eingetragen sind; minderjährige Mitglieder üben ihr Wahlrecht durch ihren gesetzlichen Vertreter aus. Jedes Mitglied darf sein Wahlrecht nur einmal und grundsätzlich nur persönlich ausüben, unbeschadet der Vertretungsregelungen in §26d unserer Satzung (§ 7 Abs. 3 der Wahlordnung). Die Stimmen können abgegeben werden

5. März 2024 von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
im Wahlraum unserer Hauptstelle, Elisabethstraße 42/43 in Görlitz.

Zur Wahl steht die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste, nachdem weitere Listen nicht eingereicht worden sind. Die Wahlliste liegt zusammen mit der Wahlordnung bis zum Wahltag während der üblichen Geschäftszeiten in der Hauptgeschäftsstelle der Bank sowie den Geschäftsstellen Niesky und Weißwasser zur Einsicht durch die Mitglieder aus.

Die Wahl erfolgt durch papierhafte Stimmzettel, die von uns zu den Wahlzeiten zur Verfügung gestellt werden. Briefwahl ist ebenfalls zulässig. Die hierzu erforderlichen Unterlagen können vor dem Wahltermin bei uns angefordert werden. Die Wahlbriefe müssen bis zum Ablauf der vorstehend genannten Wahlzeit eingegangen sein. Sie werden unmittelbar nach Abschluss der Stimmabgaben von einem Mitglied des Wahlausschusses in Anwesenheit von mindestens zwei weiteren Mitgliedern des Wahlausschusses geöffnet und auf ordnungsgemäße Stimmabgabe überprüft. Anschließend werden die Wahlumschläge ungeöffnet in die Wahlurne gelegt.

 

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
Elisabethstraße 42/43, 02826 Görlitz

Thomas Knack
Vorsitzender des Wahlausschusses

Görlitz, 20. Februar 2024